Start / Aktuelles / Gabot

Sommerliche Quartierfahrt

Gabot

Baumschule Christoph Marken: Sommerliche Quartierfahrt

In diesem Sommer bietet die Baumschule Christoph Marken in Westerstede eine der größten Quartierfahrten im Ammerland: 90 Hektar in vier nahe beieinander liegenden Produktionsbereichen bieten ein umfangreiches Sortiment an 700 Sorten. „Der Sommer ist die beste Zeit, unsere großen Quartiere zu besichtigen. Diese sind dann mit frisch getopfter Ware meist zu 100% gefüllt und bieten einen einmaligen Anblick“ erläutert Christoph Marken. Allein 400 Sorten bietet die schlagkräftige Baumschule an Koniferen verteilt auf alle Gattungen zwischen Abies koreana 'Kohout's Icebreaker' und Thuja plicata 'Whipcord'. Laubgehölze in vielen Arten und Sorten und Rhododendron als Hybriden, Yakushimanum, Impedtium, Obtusum und Wildarten bringen darüber hinaus Farbe in das Sortiment. Speziell im Sommer zeigt sich ein umfangreiches, blühendes Rosensortiment in der Ammerländer Baumschule. Bambus, Rosen und Obstgehölze vervollständigen das Sortiment.

Bei dem Thema Obst sind es vor allem die Blaubeeren, die es der Qualitäts-Baumschule angetan haben und die mittlerweile in 20 Sorten produziert werden. Vaccinium corymbosum werden bei BCM im 2-Liter, 5-Liter und 15-Liter-Container angeboten in einer beachtlichen Stückzahl von 150.000. Besonders die Sorten 'Chandler' und 'Putte' zeichnen sich durch einen kompakten Wuchs bei hohem, fruchtigen Ertrag aus. Bekannte Sorten wie ‚Bluecrop‘ sind natürlich ebenso verfügbar. Das große Thema Blaubeeren wurde auch jüngst in einem Folder "Meine kleine Terrasse" detailliert aufbereitet und ansprechend präsentiert. „Und wer gerade durch unsere Blaubeer-Sichtungs-Quartiere fährt, kann an unseren naturbelassenen Nasch-Pflanzen auch gerne die verschiedenen Sorten probieren – wann hat man mal die Chance dazu?“ lacht Christoph Marken.

Wer den Weg im Sommer nicht in den Norden schafft, um die durchsatzstarke Baumschule zu besuchen, der kann BCM auf der Spoga + Gafa in Köln vom 04.-06.09.2016 treffen.